Ausschreibung für die zur Deckung von Netzverlusten, Eigenbedarf und EEG-Korrekturlieferungen benötigten Energie
 
Die Stromnetzbetreiber sind gemäß den Bestimmungen des neuen Energiewirtschaftsgesetzes für die Beschaffung der für die Deckung von Netzverlusten, Eigenbedarf und EEG-Korrekturlieferungen  benötigten Energie verantwortlich. Das Energiewirtschaftsgesetz und die Stromnetzzugangsverordnung verpflichten zu einer Beschaffung der Netzverluste über marktorientierte, transparente und diskriminierungsfreie Verfahren.

Die E.DIS AG führt die Beschaffung des Bedarfs für 2009 seit dem 1. September 2008 über Ausschreibungsverfahren durch.

Ausschreibung Verlustenergie Kurzfristkomponente 2011

Ausschreibung Verlustenergie Kurzfristkomponente 2012

Ausschreibung Verlustenergie Kurzfristkomponente 2013

Dienstleistung Ausschreibung Verlustenergie

Ausschreibung Verlustenergie 2011

Ausschreibung Verlustenergie 2012

Ausschreibung Verlustenergie 2013

Ausschreibung Verlustenergie 2014

Ausschreibung Verlustenergie 2015

Ausschreibung Verlustenergie 2016

Ausschreibung Verlustenergie 2017

Ausschreibung Verlustenergie 2018

Ausschreibung Verlustenergie 2019

Wenn Sie Fragen zum Ausschreibungsverfahren haben, kontaktieren Sie uns bitte per Fax unter
F: 03 36 1 – 70 – 87 80 16 57.
 
Hinweis: Die E.DIS AG behält sich vor, die veröffentlichten Informationen ohne Vorankündigung zu aktualisieren.