Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie schnellstmöglich von uns ein verbindliches Netzanschlussangebot gemäß der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) incl. der ergänzenden Bedingungen bzw. Niederdruckverordnung (NDAV) incl. der ergänzenden Bedingungen.

Der Anschlusspreis wird auf Grundlage der jeweiligen ergänzenden Bedingungen ermittelt.

Die Anschlusskosten teilen sich in folgende Hauptpositionen auf:

 

Zusätzliche Leistungen wie Zähleranschlusssäulen, oder Eigenleistung (Kabelgraben) können mit Ihrem Installateur oder dem zuständigen Regionalbereich der E.DIS AG besprochen werden.

Nach der schriftlichen Bestätigung des Netzanschlussvertrages durch Sie an uns bis zur Herstellung Ihres Netzanschlusses benötigen wir ca. 10 Werktage. Der Herstellungszeitraum kann sich verzögern, sobald Genehmigungen einzuholen sind. Für eine reibungslose Abwicklung ist es wichtig, dass die Anschlusstrasse auf Ihrem Grundstück frei zugänglich ist.

Ihr Installateur beantragt nach Fertigstellung Ihrer Kundenanlage bei uns dessen Inbetriebsetzung. Zur Nutzung Ihres Anschlusses ist der Einbau von geeigneten Messeinrichtungen notwendig.

Ein Musterangebot/-vertrag finden Sie hier.