14121_132971_1391.jpg

Hier finden Sie zu verschiedenen Themenbereichen aktuelle Informationen.

Mit Wirkung vom 01.08.2016 sind die geänderten Ergänzenden Bedingungen zur "Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung" (Niederspannungsanschlussverordnung – NAV) sowie die Ergänzenden Bedingungen zur "Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck" (Niederdruckanschlussverordnung – NDAV) der E.DIS AG gültig.

Die jeweiligen Ergänzenden Bedingungen stehen unter der Rubrik Netzanschluss-Downloadservice zum Herunterladen zur Verfügung. Des Weiteren sind die Ergänzenden Bedingungen in den Geschäftsräumen der E.DIS AG einzusehen und werden mit jedem neuen Netzanschlussangebot versandt.

 Ab dem 1. September 2016 ist die neue TAB NS Nord 2012, Ausgabe 2016 (Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz) im Netzgebiet der E.DIS AG sowie das Beiblatt zur TAB NS Nord 2012, Ausgabe 2016 gültig.

Die Landesgruppen Norddeutschland und Berlin/Brandenburg des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) haben sich in bewährter Form zu einem technisch einheitlichen Werk verständigen, dass unter dem Begriff "TAB NS Nord 2012, Ausgabe 2016" veröffentlicht wird.

Die technische Reglung ist im Internet der E.DIS AG veröffentlicht.

Stand: August 2016

Im Netzgebiet der Stadtwerke Brandenburg an der Havel GmbH ist die Zählerplatzgestaltung für Wärmepumpen mit dem Netzbetreiber abzustimmen.

Ansprechpartner:

Herr Udo Schulze

T 0 33 81-75 22 77
E-Mail

Stand: Juli 2007

Rundbriefe

Alle aktuellen Rundbriefe der Sparten sind hier für Sie hinterlegt.

14125_20020322_0009.jpg

Hausanschluss

Brauchen Sie einen Anschluss für Ihr neu errichtetes Eigenheim? Kommen Sie zur E.DIS AG.

Zum Hausanschluss